Häufig gestellte Fragen

Ist das System kostenlos?

Unser Geschäftsmodell basiert auf der Idee eines Freemium-Modells, da wir eine vereinfachte Do-it-yourself-Bestellplattform bereitstellen, die für jedermann kostenlos und benutzerfreundlich ist. Vertrieb ist teuer und deshalb ensteht eine Bereitstellungsgebühr. Ansonsten gibt es keine versteckten Gebühren, Provisionen oder Verträge.

Wir bieten jedoch eine Reihe von Premium-Funktionen (die komplexer sind) an, für die die Kunden zahlen können, wenn sie sie für ihr Unternehmen nützlich finden, zum Beispiel: Funktionen für  benutzerdefinierte Berichte, Verkaufsoptimierte Webseite, Online-Zahlung, Erweiterte Promomarketingaktionen, Eigene Restaurant-App. Außerdem können diejenigen, die möchten, dass unser Personal / Support-Team sich um den Import Ihrer Speisekarte kümmern, hier wird ebenfalls eine Gebühr fällig.

In gewisser Hinsicht ist unser Geschäftsmodell dem Geschäftsmodell anderer Internetunternehmen sehr ähnlich, die fantastische Funktionen kostenlos anbieten (Kombination von Monetarisierungselementen, die von Firefox, Wikipedia, Dropbox oder profitableren Unternehmen wie Facebook, Google, Yahoo usw. inspiriert sind). Der Unterschied ist, dass wir mit diesem Service in eine Branche kommen, die bisher nicht von solchen Geschenken profitiert hat.

Verkaufsoptimierte Website

Erstellen Sie sofort eine mobil freundliche Website, die in hohem Maße für Suchmaschinen optimiert ist. Die Domain ist enthalten, Sie können jedoch auch eine vorhandene Domain verwenden. Alles ist darauf ausgelegt, mehr Online-Bestellungen zu generieren.

EUR9 pro Monat

Erweitertes Promo-Marketing

Führen Sie wie ein Profi mehrere Werbeaktionen durch. Dieser kostenpflichtige Plan ermöglicht präzises Verkaufen durch Kundensegmentierung und Zielprofilerstellung, um mehrere Marketingziele zu erreichen und zu verfolgen.

EUR19  pro Monat

Online- / Kreditkartenzahlungsservice

Verbindet das Bestellsystem mit Ihrem Payment Gateway. Auf diese Weise akzeptieren Sie Online-Zahlungen direkt auf Ihrem Konto (das Geld geht nicht über uns).

EUR29 pro Monat

Marken-Apps für Mobilgeräte

Wir erstellen Ihnen Ihre eigene Marken-App für Ihr Restaurant, Ihre Kunden bestellen dann über Ihreeigene APP. Diese Restaurant-App enthält Apple App Store-Einträge mit Ihrem Logo-Branding.

EUR59 pro Monat

Ihr Restaurant hat mehrere Standorte? Teilen Sie uns einfach sämtliche Restaurantadressen mit und wir fügen diese Ihrem Account hinzu, das ganze ist kostenlos.

Senden Sie die Email an sale@fast-food-hero.de

Ja. Das System ist bereits in den meisten gängigen Sprachen verfügbar.

Unsere Community von Mitwirkenden fügt jeden Monat weitere hinzu. Wenn Sie Ihre Sprache in den Einstellungen des Administrationsbereichs nicht gefunden haben, können Sie die Freigabe beschleunigen, indem Sie einige Teile in unserem Übersetzungsmodul übersetzen. Wenn Sie einen Beitrag leisten möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an sale@fast-food-hero.de. Stellen Sie sicher, dass Sie die Login-E-Mail-Adresse Ihres bei uns registrierten Restaurantkontos und die Sprache angeben, an der Sie interessiert sind.

 

Kann ich Bestellungen per E-Mail oder Fax annehmen?

Wir unterstützen keine E-Mail-, Fax- oder Desktop-Lösung für das Entgegennehmen von Bestellungen, und es gibt viele gute Gründe, warum wir uns für die Bereitstellung einer App entschieden haben. Kurz gesagt, Ihr Online-Umsatz ist gering, wenn Sie Bestellungen ohne die von uns bereitgestellte App annehmen.

Eine Möglichkeit, Ihr Geschäft zu steigern, besteht darin, bestehenden Kunden einen wirklich hervorragenden Service zu bieten, damit sie immer wieder bestellen. Das Online-Bestellungserlebnis ist Teil dieses Service. Wenn Sie Bestellungen innerhalb von Sekunden annehmen und bestätigen und eine individuelle Liefer- / Abholzeit angeben können, werden Ihre Kunden begeistert sein.

Um eine beinahe Echtzeitreaktion des Restaurants zu erreichen, müssen wir Ihrem Kunden zunächst versichern, dass das Restaurant bereit ist, die Bestellung entgegenzunehmen, und bei Eingang einer neuen Bestellung Geräusche von sich geben. Traditionell versichert das Telefon dem Kunden, dass das Restaurant bereit ist, die Bestellung entgegenzunehmen. Wenn Sie nicht rechtzeitig abheben, rufen die Leute einfach woanders an, oder? Einfach.

Die Verwendung einer mobilen App ist ideal, um das zu reproduzieren, was die Kunden bei Telefonbestellungen geschätzt haben, und um die Vorteile der Online-Bearbeitung zu nutzen. Sie benötigen nur ein erschwingliches Gerät für die Auftragsannahme, das einfach einzurichten und zu verwenden ist, ohne zu viel Aufwand.

Mindestanforderungen für ein Tablet / Smartphone zur Bestellannahme sind:     

  • Laden während des Betriebs     
  • Gutes WLAN-Signal (wenn Sie eine Verbindung über einen WLAN-Hotspot herstellen möchten)     
  • lautsprecher     
  • android v 4.1 oder neuer (mit Unterstützung von Google Play)     
  • anständige Materialien (was bedeutet, dass sie nach 2-monatigem Gebrauch nicht auseinanderfallen und eine kaputte Ladebuchse, einen verdrängten Bildschirm usw. haben).

Was bedeutet die Meldung "Wir nehmen gerade keine Bestellungen auf" auf dem Bestellbildschirm des Kunden?

Unser System prüft alle paar Minuten, ob noch eine Verbindung zu Ihrem Telefon / Tablet besteht. Falls es nicht möglich ist, eine Verbindung herzustellen, können Sie keine Bestellungen erhalten, daher zeigen wir diese Nachricht Ihrem Kunden. Wir dachten, dies wäre eine bessere Lösung, als Kunden Bestellungen aufgeben zu lassen, ohne bedient zu werden.

Überprüfen Sie, ob Sie in der Bestellannahme-App auf Ihrem Mobilgerät angemeldet sind und ob Sie über einen aktiven Datentarif oder eine WLAN-Verbindung verfügen. Stellen Sie außerdem sicher, dass keine App-Blocker- oder Batteriesparanwendungen installiert sind.

 

Kann ich Paypal verwenden?

Einige der Zahlungsinstrumente sind beliebt und funktionieren bei Standardaktivitäten im Online-Shop. Sie helfen jedoch nicht beim Verkauf, wenn Sie stimulierende und einfache Nachbestellungsmöglichkeiten benötigen, wie beispielsweise bei einem Bestellsystem für Restaurants. Das heißt, wir können nur mit denen effektiv arbeiten, die:     

  • eine Integrations-API bereitstellen (die Conversion sinkt um durchschnittlich 30%, wenn Sie Personen zur Zahlung aus dem Warenkorb nehmen);     
  • Unterstützung des Vorabautorisierungsprozesses für Kartengebühren (da fehlende oder abgelehnte Bestellungen in einem Restaurant häufiger vorkommen als bei normalen Onlineshop-Aktivitäten und Sie keine Rückbuchungen und Rückerstattungsansprüche wünschen);     
  • Möglichkeit zur Tokenisierung und schnellen Neuanordnung mit einem Klick durch Speichern von Kartendaten in einem PCI-kompatiblen Tresor;     
  • haben sehr gute Provisionen für Restaurants, die einen echten Marktvorteil bringen können.

PayPal bietet verschiedene Händlerprogramme an, die jedoch nicht alle den oben genannten Anforderungen entsprechen. Wir haben festgestellt, dass nur "PayPal Payments Pro" und "PayPal Payflow Pro" wie oben beschrieben funktionieren. Diese beiden Funktionen sind jedoch nicht in allen Ländern verfügbar: https://developer.paypal.com/docs/classic/howto_product_matrix/ Außerdem erfordert PayPal Payments Pro eine laufende Pauschalgebühr und die Provision ist nicht besonders niedrig im Vergleich zu anderen: 30 EUR pro Monat plus 2,9% + 0,30 EUR pro Transaktion. Payflow Pro (€ 99 Setup, € 25 pro Monat plus € 0,10 pro Transaktion) kann mit Ihrem Händlerkonto einer anderen Bank oder eines anderen Bearbeiters verwendet werden. Es fallen weiterhin Transaktionsgebühren an, die von Ihrem Händler-Account-Anbieter erhoben werden.

Wie Sie sehen, funktioniert der PayPal-Standard nicht und die andere Lösung von PayPal ist zu teuer und umständlich. Stripe ist einfacher, bietet bessere Provisionen und wird innerhalb weniger Stunden genehmigt. Warum sollten Sie sich heutzutage mit PayPal abfinden?

 

Kann ich das Bestellsystem an meine Wawi anbinden?

Bezüglich kundenspezifischer Integrationen mit einem beliebigen / anderen POS Ihrer Wahl. Wir stellen die APIs zur Verfügung, die für eine solche Integration erforderlich sind, aber das ist kein Spaziergang, um sie einzurichten. Sie können sich einen Entwickler nehmen und unser Bestellsystem in Ihr POS integrieren.

Angesichts der derzeitigen Standardisierung der POS-Technologien haben wir festgestellt, dass der einzige gute Grund für die Integration in einen POS darin besteht, einige dieser 10 bis 30 Sekunden pro Bestellung zu sparen, die für das Eintippen des Auftrags in den POS während des Endprüfungsschritts aufgewendet wurden. Dies ist jedoch nur bei sehr großen Bestellvolumina wirtschaftlich sinnvoll, da Restaurants mit mehr als 150 Bestellungen pro Tag ausschließlich über den Online-Kanal bestellt werden => das sind sehr seltene Fälle, für die es sich lohnt, unsere Integrations-API für einen benutzerdefinierten POS in Betracht zu ziehen.

Für die meisten Restaurants haben wir festgestellt, dass dies einfacher, zuverlässiger, flexibler und kostengünstiger ist:

  1. Die Bestellung in unserer auftragsannahme-app abrufen, prüfen und in echtzeit annehmen oder ablehnen
  2. Drucken Sie die Bestellung für die Küche in möglicherweise 2 Kopien aus oder drucken Sie sie automatisch aus
  3. Kochen Sie das Essen, verpacken Sie es und lassen Sie das Paket und das gedruckte Bestellpapier für die Endstation zur Endkontrolle (und danach zur Abholung oder Zustellung) bereit.
  4. Überprüfen Sie die endgültigen Bestelldaten im Vergleich zu den Bestelldaten im Druck, um sicherzustellen, dass das richtige Essen zubereitet und zubereitet wurde
  5. Geben Sie den Gesamtwert der Bestellung (und gegebenenfalls die einzelnen Artikeldetails) in den POS und stellen Sie den endgültigen Beleg aus.
  6. Zusätzlich kann die Online-Bestellung einfach in das Lieferverfolgungssystem integriert werden, um die Bestellung automatisch in einen Lieferauftrag umzuwandeln, der (automatisch) für das Fahrerteam versendet werden kann.

Lassen Sie uns unter diesen Umständen wissen, ob Sie weiterhin an den verfügbaren POS-Integrationsmitteln und technischen Details interessiert sind.

 

Wie kann ich die Restaurantbelege ausdrucken?

Drucken von Bestellungen mit der Bestellannahme-App

Unsere Bestellannahme-App kann an mehrere Epson- und Star-Thermodrucker angeschlossen werden. DDiese Thermodrucker sind in Restaurants weit verbreitet. Sie sind robust, schnell, erfordern keinen Tonerwechsel und die Papierkosten sind nahezu gleich Null. Epson und Star sind führende Hersteller in diesem Segment.

Die App unterstützt drei Arten von Druckerverbindungen:     

  • LAN (Ethernet) - Der Thermodrucker ist über ein Netzwerkkabel mit einem WLAN-Router verbunden und greift auf dasselbe WLAN-Netzwerk zu wie das Gerät, das die Bestellung aufnimmt.     
  • WLAN (WiFi) - Der Thermodrucker stellt eine drahtlose Verbindung zu demselben WiFi-Netzwerk her, das auch vom Gerät zur Auftragsannahme verwendet wird.     
  • Bluetooth - Der Thermodrucker stellt über Bluetooth eine direkte Verbindung mit dem Gerät zur Auftragsannahme her.

Um einen Drucker hinzuzufügen, öffnen Sie die Bestellannahme-App und wählen Sie im Menü die Option Thermodrucker. Die App führt Sie durch das Hinzufügen eines LAN-, WLAN- oder Bluetooth-Druckers.  Stellen Sie beim Hinzufügen eines LAN / WiFi-Druckers sicher, dass der Drucker und Ihr Bestellgerät mit demselben Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie einen Bluetooth-Drucker hinzufügen, koppeln Sie zuerst den Drucker mit dem Gerät und fügen Sie dann den Drucker in der App hinzu. Wenn Sie über mehrere Arbeitsstationen verfügen, können Sie mehrere Drucker hinzufügen und Ihre Aufträge auf allen drucken lassen. Die iOS-Version der Bestellannahme-App unterstützt das Hinzufügen mehrerer Drucker mit unterschiedlichen Konnektivitätstypen. Unter Android müssen alle Drucker denselben Konnektivitätstyp aufweisen (alle LAN / WiFI- oder alle Bluetooth-Drucker).

Darüber hinaus können Sie im Admin-Bereich genau festlegen, was auf jedem Drucker gedruckt werden soll: welche Vorlage, Anzahl der Kopien und Sprache. Bei Nur-Text-Druckern sind Sie auf die Nur-Text-Belegvorlage beschränkt. Bei Druckern, die das Drucken von Bildern unterstützen, können Sie benutzerdefinierte Restaurantbelege erstellen und diese nach Bedarf für die einzelnen Drucker zuweisen.

Um vom benutzerdefinierten Drucken zu profitieren, benötigen Sie:     

Restaurant Bestellannahme App-Version: 1.2.21 für Android, 1.1.40 für iPhone / iPad - oder höher.     Softwareversion Ihres Telefons oder Tablets: 4.4 oder höher für Android, 9.0 oder höher für iOS;     Ein kompatibler Thermodrucker, der das Drucken von Bildern unterstützt.

Empfohlene Drucker

Wir haben uns die beliebtesten Drucker angeschaut, die von unseren Kunden verwendet werden, und diejenigen ausgewählt, die die beste Leistung erbringen. Alle unten aufgeführten Drucker sind zuverlässig, einfach zu installieren und unterstützen das Drucken von Bildern. Außerdem haben wir sie in unserem Büro zum Testen und sind die ersten, die wir bei Problemen debuggen. Wenn Sie also einen Thermodrucker kaufen möchten, um eine Verbindung zur Bestellannahme-App herzustellen, empfehlen wir dringend einen aus dieser Liste. Achten Sie beim Kauf eines Druckers genau auf dessen Eigenschaften, da der Name allein trügerisch sein kann. Es gibt mehrere Modelle unter demselben Namen, und in der Regel unterscheiden sie sich nur durch Farbe und Schnittstelle (wie sie verbinden können). Zum Beispiel ist EPSON TM-T20II eine Serie mit 2 Modellen. Sie müssen das mit Ethernet kaufen, wenn Sie es mit der Bestellannahme-App verbinden möchten. Das USB + Serial-Modell wäre völlig unbrauchbar.

 

Andere unterstützte Drucker

Diese Drucker funktionieren einwandfrei und wir unterstützen sie auch aktiv:     

  • EPSON TM-m30, Modelle: Nur Ethernet, Ethernet + Bluetooth, Ethernet + WiFi     
  • EPSON TM-T20, Modell: Ethernet     
  • EPSON TM-T70II, Modell: USB + Ethernet, USB + WiFi     
  • EPSON TM-T88IV, Modell: USB + Ethernet     
  • EPSON TM-T88VI, alle Modelle sind mit integriertem Ethernet und WLAN mit Dongle ausgestattet     
  • STAR TSP143

Warum empfehlen wir Bluetooth nicht?

Obwohl Sie mit der Bestellannahme-App einen Thermodrucker über Bluetooth verbinden können, wird dies nicht empfohlen. Hier ist der Grund:     

Das Erkennen des Druckers über Bluetooth ist oftmals ziemlich schwierig. Bei vielen Druckern kann die Verbindung nach dem Verbindungsabbruch nicht automatisch wiederhergestellt werden.cBluetooth hat eine Reichweite von maximal 10 Metern und ist anfällig für Störungen durch andere EM-Wellen (wie Mikrowellenherd oder einige WiFi-Netzwerke); Bei Druckern verschiedener Hersteller (z. B. Star TSP650II) sind Größenbeschränkungen aufgetreten.

Warum wir USB nicht mehr unterstützen

Die USB-Verbindung erwies sich als ziemlich unzuverlässig. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, sie aus der Bestellannahme-App zu entfernen. Es stellt sich heraus, dass es schwierig ist, gleichzeitig zu drucken und zu laden:     

  • Wenn das Gerät nicht aufgeladen wird, versetzt das Android-System das Gerät in den Energiesparmodus, sodass Bestellungen möglicherweise nicht ordnungsgemäß eingehen.     
  • Wenn das Kabel bewegt wird, weist das Android-System möglicherweise einen neuen USB-Anschluss zu. Die Verbindung zum Drucker ist unterbrochen, sodass das Gerät und der Drucker repariert werden müssen. In der Praxis muss die Reparatur mehrmals täglich durchgeführt werden.

Warum wir das Drucken von SMS nicht mehr unterstützen

Wir mussten auch den SMS-Druck ausschalten. Einige Bestellungen sind lang genug, um das SMS-Limit zu überschreiten. Das Endergebnis ist, dass der Ausdruck nicht alle Elemente enthält.

Digistore24.de ist für uns kompetenter Partner, nicht nur in Hinsicht auf die Zahlungs- und Rechnungsabwicklung sondern auch als Garant für Seriösität. Denn als unabhängige Dritte Partei zwischen uns und unseren Kunden wird sichergestellt das unsere Kunden das bekommen wofür Sie bezahlt haben.
Bei nicht gefallen unseres System hat jeder Kunde die Möglichkeit sein Geld innerhalb von 14 Tagen zurück zu fordern, Digistore24.de bürgt dafür mit seinem Namen.
Darüber hinaus ist Digistore24der perfekte Partner für unsere Affiliate-Partner, jeder kann sich für unser Affiliate-Partner Programm registrieren und dabei helfen unser System zu vermarkten.
Digistore24.de ist für uns kompetenter Partner, nicht nur in Hinsicht auf die Zahlungs- und Rechnungsabwicklung sondern auch als Garant für Seriösität. Denn als unabhängige Dritte Partei zwischen uns und unseren Kunden wird sichergestellt das unsere Kunden das bekommen wofür Sie bezahlt haben.
Bei nicht gefallen unseres System hat jeder Kunde die Möglichkeit sein Geld innerhalb von 14 Tagen zurück zu fordern, Digistore24.de bürgt dafür mit seinem Namen.
Darüber hinaus ist Digistore24der perfekte Partner für unsere Affiliate-Partner, jeder kann sich für unser Affiliate-Partner Programm registrieren und dabei helfen unser System zu vermarkten.

Sollte Dir unser System nicht gefallen oder nicht Deiner Erwartung entsprechen bekommst Du Dein Geld zurück.

Alles was Du hierfür tun musst:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Digistore24GmbH, St.-Godehard-Straße 32,31139 Hildesheim, Telefon: +49 (5121) 9288860, E-mailadresse: support@digistore24.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular (hier klicken) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

  • An: Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Telefonnummer: +49 (5121) 9288860, E-Mailadresse: support@digistore24.com
  • Hiermit widerufe(n) ich/wir() den mit uns abgeschlosssenen Vertrag der folgenden Waren()/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)
  • Bestellt am() / erhalten am():
  • Bestellnr. (siehe Rechnung oder Digistore24 -Bestellbestätigungsemail):
  • Name des Verbrauchers:
  • Anschrift des Verbrauchers:
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
  • Datum:

(*) Unzutreffendes streichen.